Ica & Paracas

Categories Beach, Island, Mountains, Peru

Ica liegt sozusagen mitten in der Wüste und ist eher unspektakulär. Durchaus beeindrucken kann aber die knapp 15 Minuten entfernte Laguna de Huacachina, eine Laguna wie man sie aus der Fatamorgana kennt.

Wieder gemeinsam mit Selina, Antonia und Nicolas war ich nun mit Schweizern unterwegs. Wir erkundete Nachmittags die Laguna und die angrenzenden Sanddünnen und buchten dann zum Sonnenuntergang die Sandboarding und Buggy Tour.

Gefühlt wie in einer Achterbahn rasten wir über die Sanddünnen durch die Wüstenlandschaft. Auch das Sandboarding hatte es in sich und schlussendlich verabschiedete sich der Tag mit einem wunderschönen Abendrot.

Weiter ging die Reise ins weniger als zwei Stunden entfernte Paracas. Der nahegelegenen Nationalpark mit gleichem Namen bietet eine atemberaubende Natur und auf den Ballestas Inseln lassen ich tausende Vögel, Pinguine und Seelöwen beobachten. Den Park erkundeten wir mut Sandbuggies und die Inseln natürlich mit dem Boot.

Dann trennten sich aber die Wege unserer Schweizer Reisegruppe schon wieder, denn die drei fliegen nach Cusco. Ich hingegen habe mich fürs Abenteuer entschieden und werde die über 800km per Autostopp reisen.

Ica is in the middle of the desert, and rather unspectacular. However, Laguna de Huacachina, which is just 15 minutes away, is quite impressive, a Laguna known from the Fatamorgana.

Together with Selina, Antonia and Nicolas I was now traveling with Swiss. We explored the Laguna and the adjacent sand dunes in the afternoon and then booked the sandboarding and buggy tour for sunset.

Feeling like in a roller coaster, we raced over the sand dunes through the desert landscape. Also the sandboarding was a kick and finally the day ended with a beautiful sunset.

The journey continued to Paracas less than two hours away. The nearby national park with the same name offers breathtaking nature and on the Ballestas Islands you can observe thousands of birds, penguins and sea lions. The park we explored courage Sandbuggies and the islands of course by boat.

But then the ways of our Swiss tour group parted again, because the three fly to Cusco. I, however, decided me for the adventure and will travel over 800km by road to Cusco.