San Juan del Sur

Categories Beach, Nicaragua, Surfing

Nach sechs Tagen Isla Ometepe brachte uns dir Sehnsucht nach surfen wieder zurück an die Pazifikküste. San Juan del Sur hiess der nächste Stop. Bekannt ist San Juan für seine Surfszene und ebenfalls wird dir Hafenstadt auf von diversen Kreuzfahrtschiffen angefahren. Diese laden dann ihre Gäste direkt auf Busse um und Fahren nach Granada. Somit hier auch geklärt warum Granada so touristisch ist.

Wir waren aber aus einem anderen Grund hier. Ein Surfbrett kaufen Stand auf dem Plan. Ebenfalls folgten uns auch Gwynn & Elias nach San Juan, sowie ein weiteres Pärchen aus Kanada. Dave und Ella hatten Basti, Gwynn & Elias ebenfalls bereits in Mexico kennengelernt. Ebenfalls war ein Kollege von Ella & Dave auch noch in San Juan. So ist unser Zweier Gespann in kurzer Zeit zu einer Familie angewachsen.

3 Tage später war das Surfbrett gekauft & der Plan für die Weitereise stand. Wir haben auf Airbnb am Strand von Popoyo ein Haus gefunden, welches wir direkt füt ein paar Tage gebucht haben.

So machten wir uns also zu siebt auf den Weg nach Popoyo. Logischer Zwischenhalt bei Comedor Rosi in Rivas zum Mittagessen natürlich inklusive.

After six days of Isla Ometepe, we were longing to surf, which brought us back to the Pacific Coast. San Juan del Sur was the next stop. San Juan is known for its surfing scene and the port town is also approaching you on various cruise ships. These put their guests directly on buses and drive them to Granada. Thus also clarified why Granada is so touristy.

But we were here for another reason. A surfboard buy stand on the plan. Also Gwynn & Elias followed us to San Juan, as well as another couple from Canada. Dave and Ella had also met Basti, Gwynn & Elias already in Mexico. Also a colleague of Ella & Dave was in San Juan. So our two-person team has grown in a short time to a family.

3 days later, the surfboard was bought & the the plans were set. We found a house on Airbnb at the beach of Popoyo, which we booked directly for a few days.

So the seven of us went all together to Popoyo. Logical stopover at Comedor Rosi in Rivas for lunch of course included.

San Juan del Sur / Google Photos